Zuletzt aktualisiert am 06.08.16
E-Mail: SV-Lampertswalde@freenet.de
Fußball Archiv 2012/2013 Fußball



11.08.2013 | Die Saison 2012/2013 ist Geschichte
Die Abschlusstabellen findet ihr bei "Fußball.de". Zurzeit funktionieren die "Verlinkungen" auch noch in der unteren Tabelle. Diese können aber wegfallen, falls sich auf fußball.de etwas ändert. Das kann ich unmöglich ständig kontrollieren.

Was es sonst so für Berichte der Abteilung Fußball im Laufe des Jahres gab, seht ihr gewohnt weiter unten.


Wer   Was Tabelle Pokal
Herren   Hallen-Vereinsmeisterschaft Tabelle  
He 1 2. Platz in der Kreisliga Staffel Ost | Pokalaus in d. 2. Runde Kreisliga Staffel Ost Pokal
He 2 8. Platz in der Kreisklasse Staffel 3 | Pokalaus in d. 1. Runde 1. Kreisklasse Staffel 3 Pokal
AH Die AH bestritten erneut einige Freundschaftsspiele. Alle
Spiele
 
B-Jgd 4. Platz in der Kreisliga | Einzug ins Pokalhalbfinale Kreisliga B-Jugend K-Pokal
C-Jgd 7. Platz in der Kreisliga | 1.Ru Landespokal und Kreispokal Kreisliga C-Jugend L-Pokal
K-Pokal
D-Jgd 8. Platz in der Kreisklasse St.1 | Pokalachtelfinale Kreisklasse D-Jugend Pokal
E-Jgd 2. Platz in der Kreisklasse St.2 | 6. Platz KKJS Kreisklasse E-Jugend  
F-Jgd 7. Platz in der Kreisklasse St.2 Kreisklasse F-Jugend  
G-Jgd 06.01.2013 | Hallenturnier in Lausnitz 3. Platz  

05.02.2013 | Hallenkreismeisterschaft

Wer   Wann Was    
He 1 20.01. 09:00
27.01. 11:30
03.02. 13:00
Vorrunde Staffel 4: in Röderau
Zwischenrunde in Röderau
Endrundenteilnahme in Röderau
1. Platz
3. Platz
8. Platz
Tabelle
Tabelle
Tabelle
B-Jgd 13.01. 14:00 Endrunde: B-Jugend holt Bronze
Torschützen: Hartmann (4), Lienert (3), Rühle (3), Gebhardt (1), Thieme (1)
3. Platz Tabelle
C-Jgd 15.12. 11:30 Vorrunde: 8:7 Tore / 3 Pkt / Ausgeschieden 3. Platz Tabelle
D-Jgd 13.01. 11:30 Vorrunde: 2:16 Tore / 0 Pkt / Ausgesch. 4. Platz Tabelle
E-Jgd 20.01. 09:00 Vorrunde: 3:5 Tore / 6 Pkt / Ausgesch. 4. Platz Tabelle
F-Jgd 08.12. 15:00 Vorrunde: 4:8 Tore / 3 Pkt / Ausgeschieden 3. Platz Tabelle

18.07.2013 | E-Jugend zum Abschluss im Soccerpark Ottendorf-Okrilla

Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison mit dem 2.Platz in unserer Kreisklassestaffel im Gepäck, fuhren wir zum Fußballgolf in den Soccerpark nach Ottendorf-Okrilla. An der 18-Loch Anlage gaben alle ihr Bestes, um den Ball mit so wenig wie möglich Berührungen/Schüssen "einzulochen". Am besten gelang das Lukas. Im Anschluss fuhren wir dann nach Lampertswalde, um den Tag mit gemütlichem Grillen und leckeren Essen (vielen, lieben Dank an unsere Eltern) ausklingen zu lassen. Bei der Saisonauswertung erreichte Paul als "Trainings Fleißigster", Bester im Torschuss Hallentest und als Torschützenkönig (79 Tore bei 32 Spiele bzw. Turniereinsätze) die jeweils 1.Plätze. Bei 33 von 34 Spiel- und Turniereinsätzen waren Niels, Florian und Justin dabei und damit ganz vorn. Auch bei den Turnieren erreichten wir sehr gute Ergebnisse mit einem 1.Platz bei SV Grün Weiß Ebersbach, zwei 2.Plätze beim SV Röderau-Bobersen und beim SV Königsbrück-Laußnitz, dem 3.Platz bei unserem Riesa-Nudel-Cup in Lampertswalde. Justin wurde bei zwei Hallenturnieren als "Bester Torwart" ausgezeichnet. Insgesamt können wir mit der Saison sehr zufrieden sein und dafür möchte ich mich auch bei meinem Team, Daniela und Jens bedanken.
Ronny Kutzner - Mannschaftsleiter


Fotos im ---> Foto-Center

15.07.2013 | Strahlender Sonnenschein zum Kinder- und Sportfest des SV Lampertswalde
Am 6.Juli trafen sich auf dem Sportgelände an der Weißiger Straße ca. 150 Kinder und Erwachsene zu einem Sportfest.  Auf der Beachvolleyballanlage wurde ein „Turnier für Jedermann“ durchgeführt. Hier setzen sich nach vielen spannenden Spielen das Duo „Aus Spaß dabei“ mit René und Matthias durch. Den Kinderdorfcup gewann die Mannschaft aus Lampertswalde, vor Oelsnitz und Tauscha. Damit auch bei allen anderen keine Langeweile aufkam, standen eine Hüpfburg und verschiedene Stationen der Nonsen – Olympiade zur Verfügung.

Fotos im Foto-Center --> Klick

Die Fußballergebnisse --> Klick

Der Sportverein Lampertswalde stellte diesen besonderen Tag unter die Motti
„Alkoholfrei Sport genießen und Kinder stark machen“
Beides sind Initiativen zur Suchtvorbeugung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln. Ihr Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung durch Förderung von Selbstvertrauen, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit so stark zu machen, dass sie ihr Leben ohne den Konsum von Suchtmitteln bewältigen können.

Informationen für alle, die sich aktiv für „Kinder stark machen“ und damit für Suchtvorbeugung einsetzen wollen wurden am Veranstaltungstag verteilt und sind im Internet unter www.kinderstarkmachen.de abrufbar.

Ein großer Dank gilt den Übungsleitern und Helfern des SV Lampertswalde, die diesen Tag möglich gemacht haben, der Radeberger Braugruppe und der Volksbank Raiffeisenbank  Meißen für die Unterstützung.

Ronny Kutzner
Trainer und Mannschaftleiter E-Jugend


15.07.2013 | E-Jugend auf Platz sechs bei den Kinder- und Jugendspielen

Bereits am letzten Juniwochenende startete die E-Jugend bei den KKreis- Kinder- und Jugendspielen und belegte den sechsten Platz.

Einen Turnierbericht gibt es hier --> Klick

11.07.2013 | G-Jugend beim Training beobachtet

Hier seht ihr Trainings-Fotos unserer G-Jugend, die von Übungsleiter Manfred Ludewig betreut wird.

Ihr findet die Fotos im SVL 2012/2013
--> Album 11.07.13 FB G-Jugend

Wir wünschen den Jungs weiterhin viel Spaß beim Training.


10.05.2013 | Neue Ballfangnetze

Spieler der 1. und 2. Männer haben letzten Sonnaband neue Ballfangnetze aufgehangen.
Ein großer Dank gilt den Firmen Paulick und Bauer für die Bereitstellung der Technik.



Zwei Fotos im Foto-Center --> Klick

13.04.2013 | B-Jugend zieht in nächste Pokalrunde

SV Lampertswalde - SV Fort. Meißen-West 0 : 2
Die B -Jugend konnte die gute Leistung vom letzen Wochenende nicht wiederholen. Gute Torchancen, wie von Wirthgen, Lienert und Ziegert, blieben ungenutzt.Verdient gewann Meißen West durch ein konstante Leistung im gesamten Spiel mit 2:0.

07.04.2013 | B-Jugend zieht in nächste Pokalrunde

SV Fort. Meißen-West - SV Lampertswalde 1 : 2
Durch eine fantastische zweite Halbzeit konnte die B-Jugend einen Rückstand aufholen. Völlig verdient erzielten Thieme und Rühle die beiden Treffer und sicherten so das Weiterkommen im Pokal. Nächster Gegner ist der BSV Strehla, welcher vor diesem Spiel schon fest stand.


14.03.2013 | Großes Schneeräumen im Waldparkstadion

Am Samstag 9:00 Uhr ist großes Schneeräumen im "Waldparkstadion" angesagt. Wer Zeit hat findet sich bitte mit Schneeschieber und Schubkarre im Raschütz ein.
Es soll versucht werden, den Platz komplett zu räumen, um die Spiele der 1. Männer auf jeden Fall zu sichern.

Übrigens: Wer kann sich erinnern? Fast genau auf den Tag vor 7 Jahren, sah es noch viel schneereicher aus. Die Schneeberge türmten sich nach der Räumung (Foto) meterhoch.

Fotos von damals
--> hier | und --> hier


25.02.2013 | E-Jugend beendet mit zwei "Zweiter-Sieger-Pokalen" die Hallensaison

HT SV Königsbrück / Laußnitz e.V. - 2. Platz
Im letzten Jahr haben wir bei diesem Turnier den 2. Platz erreicht und so sind wir mit großen Erwartungen am Samstag-Nachmittag nach Laußnitz gereist.
Mit einem 3:0 gegen Deutschbaselitz sind wir sehr gut in das Turnier gestartet. Alle Treffer erzielte Lukas. Im zweiten Spiel gegen Königsbrück/Laußnitz 2. erzielte Niels nach ca. 10 Sekunden das 1:0. Leider ging es in dieser Geschwindigkeit nicht weiter und am Ende hieß es 2:1. Auch den zweiten Treffer erzielte Niels. Auch im dritten Anlauf in dieser Hallensaison konnten wir gegen Bretnig/Großröhrsdorf nicht gewinnen und verloren mit 0:3 was uns uns nicht entmutigte, denn die restlichen Spiele konnten wir souverän und mit schönen Toren gewinnen. 3:0 gegen Königsbrück/ Laußnitz 1. (2x Paul, Lukas), 2:0 gegen TSV Pulsnitz 1920 (2x Paul) und 3:0 gegen LSV 61 Tauscha (Niels, Lukas, Justin) reichten zum 2. Platz in der Endabrechnung.

Im Foto-Center --> Alle Ergebnisse - Die Abschlusstabellen - Fotos groß --> Klick

HT SV Röderau-Bobersen - 2. Platz
In der sehr schönen Mehrzweckhalle von Röderau-Bobersen ging es gleich Sonntagmorgen zum letzten Turnier unserer Hallensaison. Trotz des sehr winterlichen Wetters waren alle Mannschaften pünktlich angereist. Das Starterfeld war mit Kreisligamannschaften aus Lommatzsch (3.Platz HKM) ,Gröditz und Röderau-Bobersen sehr gut besetzt.

Im ersten Spiel ging es gegen die Gastgeber, die Krankheitsbedingt kurz vor dem Turnier aus zwei, eine Mannschaft gemacht haben und dadurch noch das ein oder andere Abstimmungsproblem hatten. Wir nutzten das und gewannen mit 2:1 durch Tore von Lukas und Hannes. Das zweite Spiel gegen Canitz begann mit einem irregulären Treffer, der Ball war deutlich im Aus (was der Schiri von der gegenüberliegende Hallenseite nicht sehen konnte, unsere Mannschaft blieb stehen und so konnte Canitz mit 1:0 in Führung gehen. Jetzt spielten wir konzentrierter und konnten noch durch zwei Tore von Paul das Spiel gewinnen.
Gegen Gröditz dem späteren Turniersieger fanden wir nie zu unserem Spiel und gingen verdient mit 0:5 unter. Um so stärker ist die Leistung im Spiel gegen Lommatzsch einzuschätzen, wo beide Mannschaften sehr konzentriert spielten und es wenig Torchancen gab. Florian entschied dieses Spiel mit einem klasse Schuss von der Mittellinie in das Tor-Dreiangel und Justin hielt sein Tor mit guten Paraden sauber. Im letzten Spiel des Turniers ging es gegen die Mannschaft aus Bad Liebenwerda, die aus einem kompletten jungen Jahrgang besteht und bis dahin einen sehr guten Fußball gespielt hat. Von dem (Abwehrverhalten, 1 gegen 1) was wir uns vorgenommen haben, konnten wir in diesem Spiel wenig umsetzen, so das es mit 1:3 verloren ging. Den Ehrentreffer erzielte Paul.
Dadurch hingen die Köpfe erst mal sehr tief, als zur Siegerehrung gerufen wurde und die Mannschaft realisierte kaum die Auszeichnung "Bester Torwart des Turnier" für Justin. Als dann eine Mannschaft nach der anderen aufgerufen wurde und wir bei dem 3.Platz angelangt waren, wurden die Mienen wieder heller.
Mit dem erreichen des 2.Platz bei diesem Turnier wurde ein sehr gutes Ergebnis erreicht.



23.02.2013 | Knappes 1:2 beim GFV 2

Im gestrigen Vorbereitungsspiel der Ersten bei der Zweiten des Großenhainer FV, gab es eine knappe 1:2 Niederlage. Das Tor schoss Christian Höna.

Ein Spielbericht von Nick auf der Seite der Ersten
-> Klick


23.02.2013 | DFB-Mobil-Vereinsbesuch | 4 Fotos
Am Mittwoch besuchte der DFB im Rahmen des Projektes "DFB Mobil" den SV Lampertswalde. Im Rahmen einer Demonstration-Trainingseinheit mit 8 - 10 jährigen Spielern des Vereins wurden den Trainern und Betreuern einige Tipps für die eigene Trainingsgestaltung mit auf den Weg gegeben. Die Kinder hatten auch eine Menge Spaß und freuten sich über die "Give Aways" vom DFB. Im Anschluß präsentierte und informierte Sportfreund Andre Mäbert vom SFV die Verantwortlichen der Abteilung Fußball zu Neuigkeiten in der Trainerausbildung, aktuellen Trends in der Trainingsgestaltung und zu Projekten des DFB.


21.02.2013

B-Jugend auf Rang fünf
Bei einem Hallenturnier in Gröditz belegte die B-Jugend stark ersatzgeschwächt den 5. Platz.


11.02.2013 | Die "Zweite" holt Turniersieg in Großenhain
Am Sonntagmorgen (für einige war es mitten in der Nacht) um 8.00 Uhr startete das Einladungsturnier der 3. Mannschaft des Großenhainer FV. Mit Mannschaften aus Steinbach, SV Wacker Nünchritz, SV Wildenhain AH, GFV 3. und von Polartherm Großenhain ging es im Spielmodus Jeder gegen Jeden. Lampertswalde spielte mit Martin Bade, Rene Schönfelder, André Mißbach, Markus Krille, Ronny Kutzner, Nick Wilhelm, Martin Freund und Felix Thieme. Die Mannschaft zeigte eine sehr gute Leistung und so konnten alle Spiele gewonnen werden. Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen und das zeigt die mannschaftliche Geschlossenheit, die an diesem Tag zum Turniersieg führte.


05.02.2013 | Endrundenüberblick --> Klick

Herren auf Rang acht der Hallenkreismeisterschaft

Der überraschende Einzug (als Nachrücker) in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft brachte so manchem Lampertswalder Akteur einen überraschenden Turniereinsatz.
Durch die beginnende "Wintersportsaison" konnte unsere Erste nicht auf das stärkste Team zurückgreifen. Die eingesetzten Spieler gaben aber ihr Bestes und landeten in der Vorrunde sogar einen Überraschungssieg gegen den späteren Kreismeister SC Riesa.


05.02.2013 | E-Jugend holt Turniersieg in Radeburg | Justin ist "Bester Torwart"
Am frühen Sonntagmorgen startete die E Jugend zum Turnier des SV Grün Weiß Ebersbach, was in Radeburg stattfand. Mit dabei waren Florian, Lukas, Niels, Paul, Max, Hannes, Pascal, Justin und viele Eltern und Fans. Nach einem 3. und drei 4. Platz bei den vorangegangen Turnieren, hatten wir uns einiges vorgenommen.

In der Gruppenphase erreichten wir folgende Ergebnisse:
Lampertswalde - SV Strehla = 5:3 (Tor 3 x Lukas, 2x Paul);
- 1.FC Coswig = 4:1 ( 2x Florian, Hannes, Paul);
- SG Canitz = 2:0 ( 2 x Lukas)
Ungeschlagen und mit 11:4 Toren erreichten wir damit das Halbfinale. Der SV Strehla wurde mit 3 Pkt. und dem besten Torverhältnis zweiter in unserer Staffel.
In der Staffel A setzte sich der TSV Merschwitz ( Gewinner des Donath Cup in Nünchritz von letzter Woche) gegen die JSG Schradenland, SV G/W Ebersbach und SV Traktor Kalkreuth durch. |
Foto im Foto-Center --> Klick

Halbfinale: Lampe - Schradenland 3:0
So kam es zum Halbfinalspiel gegen die JSG Schradenland. In einem tollen und spannenden Spiel konnten wir uns erst in der Schlussphase, mit Toren von Paul (2x) und Hannes ( mit ganzem Körpereinsatz) durchsetzen. Mit der Schlusssirene erzielte Paul noch den 4.Treffer, der aber vom Schiedsrichter nicht mehr anerkannt wurde. Egal, wir waren im Fiiiinaaale.
Im anderen Halbfinale setzte sich der SV Strehla ebenfalls mit 3:0 gegen den TSV Merschwitz durch.

Finale: Lampe - Strehla 5:0
Im Finale konnten wir die Weichen früh auf Sieg stellen, Lukas der wieder eine tolle Leistung zeigte und ein sehr gutes Turnier spielte, erzielte die ersten beiden Treffer. Justin hielt sein Tor, zum Teil mit spektakulären Paraden, sauber und so konnten wir das Ergebnis mit Toren von Paul, Lukas und Hannes auf 5:0 ausbauen. Florian und Max verteidigten sicher gegen den späteren Torschützenkönig des Turniers. Alle mitgereisten Spieler waren im Endspieleinsatz und das zeigt die tolle Mannschaftsleistung an diesem Tag, die mit dem TURNIER - SIEG belohnt wurde.

Lukas nah dran an der Torschützenkrone | Justin als "Bester Torwart" ausgezeichnet
Mit acht Treffern war Lukas wieder nah dran, an der Torschützenkrone. Ihm fehlte im 9-Meterstechen des letzte Glück und so ging diese Einzelwertung an einen Spieler aus Strehla, der auch zum "Besten Spieler des Turniers" gewählt wurde. Als "Bester Torwart des Turnier" wurde Justin ausgezeichnet.


05.02.2013 | D-Jugend auf Rang fünf beim Hallenturnier in Radeburg
Sonntag-Nachmittag startete die D Jugend am Meißner Berg in Radeburg. Der SV G/W Ebersbach hatte geladen und gekommen sind Mannschaften von Gröditz, Strehla, Priestwitz, Königsbrück und Radeburg. Der Gastgeber stellte zwei Mannschaften. Unsere D Jugend mit Patrick, Jonas, Niklas, Nico, Max und Henry erhielte Unterstützung von Lukas, Florian und Justin von der E Jugend. | Foto im Foto-Center --> Klick

Im ersten Spiel verloren wir knapp gegen den TSV Radeburg mit 0:1, im zweiten Gruppenspiel kamen wir mit 8:1 gegen SV Königsbrück/Laußnitz unter die Räder. Den Ehrentreffer erzielte Max, nach Vorarbeit von Lukas. Im letzten Gruppenspiel zeigte die Mannschaft ein tolle Moral und besiegte den Gastgeber mit 2:1. Beide Tore erzielte Henry. Das bedeutete den 3. Platz in der Gruppe und damit das Spiel um Platz 5., das gegen den SV Strehla mit 1:0 gewonnen werden konnte. Das Siegtor erzielte Nico.

Souveräner Turniersieger wurde die Bezirksligamannschaft der JFV Elster-Röder (Gröditz), gefolgt von SV Königsbrück/Laußnitz und dem TSV Radeburg. Als "Bester Spieler" des Turniers wurde der ehemalige "Lampertswalder" Jan Winkler augezeichnet, der jetzt seine Schuhe für SV G/W Ebersbach schnürt.


05.02.2013

B-Jugend auf Rang sechs
Bei einem Hallenturnier in Lauchhammer belegte unsere B-Jugend den sechsten Platz. Leider musste das Team auf mehrere Leistungsträger verzichten, sodass die Platzierung am Ende dem Leistungsvermögen entsprach.


02.02.2013 | Alte Herren erreichen den 3. Platz beim Ottendorfer Hallenturnier
Am Freitagabend zur besten Champions- oder Europalaeguezeit (20 - 24 Uhr), startete die AH Mannschaft auf Einladung des FV Ottendorf-Ockrilla 05 zu einem sehr gut besetzten Hallenturnier.

Lampertswalde spielte mit Siegfried Lakos, Rico Paulick, Gerd Minsel, Thomas Grohs, Henry Uschner, Dierk Bade, Steffen Grell, Matthias Thieme und Ronny Kutzner und erzielte dabei folgende Ergebnisse:
- FF Meißen = 1:2
- FV Ottendorf-O. = 1:0
- Sportfreunde 01 Dresden-Nord = 1:1
- Motor Cossebaude = 0:1
- SV Grün-Weiß Schwepnitz = 3:0
- Lomnitzer SV = 3:0

Foto im Foto-Center --> Klick

Mit 10 Punkten und 9:4 Toren erreichte das Team den 3 Platz. Die Tore schossen Matthias Thieme, Steffen Grell (2x), Rico Paulick (2x) und Ronny Kutzner (4x).



31.01.2013

Herren in Zwischenrunde der Hallen-KM auf Rang drei
Endrundenteilnahme durch die Hintertür?

Unsere Erste erreichte am Sonntag in der Zwischenrunde Gruppe 9 den dritten Rang hinter Strehla und Weinböhla und ist damit eigentlich aus dem aktuellen Geschehen ausgeschieden. | Überblick Zwischenrunde

Wenn meine Informationen vom "Hören-Sagen" stimmen, gibt es aber noch die Endrundenteilnahme durch die Hintertür. Da eine Mannschaft verzichtet, rutscht unsere Erste nach? Die Endrunde steigt am Sonntag (03.02.) 13:00 Uhr in Röderau.


31.01.2013 | E-Jugend beim Intersport Donath Cup
Die E Jugend war letztes Wochenende zum Intersport Donath Cup nach Nünchritz eingeladen. Durch einige krankheitsbedingte Ausfälle musste die Mannschaft mit Pascal von der F und Nico von der D verstärkt werden. Mit dieser Mannschaft gelang ein achtbarer 4. Platz. Nach einer Vorrunde
ohne Punktverlust, fehlten in den Finalspielen die Kraft und
das letzte Glück, um einen Podestplatz zu erreichen.

Ergebnisse
- SpG.Merschwitz/Nünchritz/Priestewitz 2:1 (Florian, Nico)
- Reichenberg/Boxdorf 4:0 (Florian, 2 x Lukas, Nico)
- Traktor Kalkreuth 3:1 (3 x Lukas)
Halbfinale:
- FBA Riesa 0:2
Spiel um PLatz 3:
- SpG.Merschwitz/Nünchritz/Priestewitz 1:2 (Pascal)

Sieger wurde der TSV Merschwitz im Endspiel gegen FBA Riesa durch Elfmeterschießen. Lukas hatte noch die Möglichkeit Torschützenkönig zu werden. 6 Spieler hatten im Turnier die gleiche Anzahl an Toren geschossen und so musste auch hier das Elfmeterschießen entscheiden. Nach gefühlten 10 Runden waren nur noch Lukas und ein Spieler der FBA Riesa im Rennen, was dieser letztendlich auch gewann. Nach den vielen Spielen und einer sehr guten Leistung fehlten Lukas am Ende die Kraft und damit die Konzentration.
Lampertswalde spielte mit: Lukas Barth, Florian Beutke, Max Opitz, Niels Schumacher, Melvin Krause, Christoph Sulak, Nico Bredemann (Tormann), Pascal Barth


31.01.2013 | Alte Herren mit Turniersieg in Prösen
Die Mannschaft der AH mit Siegfried Lakos, Rico Paulick, Gerd Minsel, Sven Bruntsch, Henry Uschner, Dierk Bade, Steffen Grell, Matthias Thieme und Ronny Kutzner erspielte sich letzten Samstag in Prösen bei einem Einladungsturnier den Sieg mit folgenden Ergebnissen:
Vorrunde: Lampe - Saxonia Nauwalde = 0:1
Vorrunde: Lampe- SV Aufbau Oppelhain = 1:0 (Tor: Rico Paulick)
Halbfinale: Lampe - SV Wacker Reichenhain = 2:0 (2 x Matthias Thieme)
Finale: Lampe - Saxonia Nauwalde = 1:0 (Ronny Kutzner)


25.01.2013 | E-Jugend sportlich unterwegs

Hallenturnier in Laußnitz
ausgerichetet durch die SG Großnaundorf: 4. Platz
- FSV Bretnig/Hauswalde 0:0
- SG Großnaundorf 2. 2:0 (Tore Lukas, Justin)
- Großnaundorf 1. 4:0 (3x Lukas, Paul)
- SC Großröhrsdorf 0:1
- TSV Pulsnitz = 1:3 (Lukas)

Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft
Wir erspielten uns 6 Punkte, damit waren wir mit dem 2. und 3. Platz punktgleich und landeten durch das schlechte Torverhältnis auf dem 4. Platz und sind damit
ausgeschieden.
- MSV Meißen 2:1 (Tore Florian, Lukas)
- SSV Meißen 2. 1:0 ( Lukas)
- 1.FC Coswig 0:2
- TUS Weinböhla 1. 0:2

Dadurch haben wir uns die Laune nicht vermiesen lassen und hatten im Anschluß einen rießen Spaß im Wonnemar. Mit der kompletten Mannschaft und einigen Eltern fuhren wir nach Bad Liebenwerda. Neben den Rutschen und dem Wellenbad waren wir auch im Sportbecken aktiv. Nach einigen Staffelspielen kam die Königsdiziplin, das Streckentauchen. Franz erzielte von den E- Spielern die größte Weite.
| Fotos im Foto-Center --> Klick


21.01.2013

B-Jugend auf Rang vier beim Hallenturnier des GFV
Die B-Jugend erzielte beim Hallenturnier des GFV einen leistungsgerechten vierten Platz.
Mit Weixdorf gab es einen überzeugenden Sieger...gefolgt vom GFV und Ortrand.
Schlußlicht bildete die tapfer kämpfende SpG von Priestewitz/Bobersen.


20.01.2013

Herren ziehen als Vorrundenerster
in die nächste Runde der Hallen-KM

Ohne Niederlage übersteht die erste die Vorrunde in Röderau. Trotz einiger kleinen Schwierigkeiten .... Weiterlesen - Klick


20.01.2013
C-Jugend siegt beim Hallenturnier in Ortrand
Unsere C-Jugend holte sich bei einem Hallenturnier in Ortrand den Sieg. Insgesamt waren sechs Mannschaften am Start. Der Turniererfolg gelang mit einem Torverhältnis von 13:4 und 12 erspielten Punkten.


16.01.2013 | B-Jugend holt Bronze bei Hallen-Kreismeisterschaft
Die B-Jugend erspielte sich am Sonntag in der Nünchritzer Wacker-Turnhalle die Bronzemedaille bei der Hallen-Kreismeisterschaft. Glückwunsch!
Nach dem zweiten Platz in der Vorrundenstaffel B (mit Strehla, SC Riesa, Priestew), unterlag unser Team im Halbfinale dem SV Fortschritt Meißen-West knapp mit 1:2. Im kleinen Finale gab es dann ein deutliches 4:1 gegen die JSG Schradenland.
Die Tore erzielten: Hartmann (4), Lienert (3), Rühle (3), Gebhardt (1), Thieme (1)


06.01.2013 | G-Jugend bestreitet allererstes Hallenturnier
Unsere G-Jugend hatte heute ihr allererstes Hallenturnier in Lausnitz, ausgerichtet durch die SG Großnaundorf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten steigerte sich unser Team von Spiel zu Spiel.

SV Lampertswalde - FV Ottendorf Okrilla 1 : 2 (Tor: Felix)
SV Lampertswalde - SG Großnaundorf 0 : 0
SV Lampertswalde - G. W. Elstra 0 : 2
SC Großröhrsdorf - SV Lampertswalde 0 : 4 (Tore: Leon, Tim, 2x Felix)
TSV Pulsnitz - SV Lampertswalde 0 : 1 (Tor: Leon)

Das reichte zwar nur für den 4. Platz, trotzdem war es für alle ein toller Sonntagvormittag.

Tabelle
1. G. W. Elstra
2. FV Ottendorf Okrilla
3. SG Großnaundorf
4. SV Lampertswalde
5. TSV Pulsnitz
6. SC Großröhrsdorf

Foto groß --> Klick


04.01.2013 | Riesa Nudel Cup der E-Jugend in Lampertswalde
Unter den Mottos "Alkoholfrei Sport genießen" und " Kinder stark machen" veranstaltete der SV Lampertswalde am 16.12. ein Fußball Hallenturnier.
Rund  100 Kinder und Erwachsene sahen spannende Spiele und viele Tore.  Am Ende hatte die Mannschaft der SpG Bretnig / Großröhrsdorf die Nase vorn.  Sie stellten auch den Torschützenkönig und den Spieler des Turniers. Der FC Erzgebirge Aue folgte auf dem 2.Platz  und  der Gastgeber SV Lampertswalde auf dem 3.Platz. Auf den nächsten Plätzen dann der SV Königsbrück / Laußnitz, die SpG. Nünchritz/Merschwitz/Priestewitz und der SV Grün-Weiß Ebersbach.


Der komplette Ergebnisüberklick

Bilder, Bilder, Bilder ... Klick

Ein dickes Dankeschön geht an Dennis Scholtissek und Phil Bellmann vom gastgebenden SV Lampertswalde. Beide hatten nach bestandenem Schiedsrichterlehrgang ihren ersten großen Einsatz.
Wir bedanken uns außerdem bei den Firmen Riesa Teigwaren, Kelterei Oese und Würth für die Unterstützung und bei unseren Eltern der E-Jugend Spieler für Hilfe bei der Durchführung des Turniers.



02.01.2013 | Die neuen Kalender sind online

Auch 2013 hat sich Micha die Mühe gemacht, von der ersten Fußballmännermannschaft zwei Monatskalender zu erstellen. Nick nahm sich die Zeit, alles online zu stellen.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen ... --> Klick


29.12.2012 | Vereinsmeisterschaft
An der gestrigen Vereinsmeisterschaft beteiligten sich fünf Mannschaften. Das zweite Team der 1. Männermannschaft setzte sich am Ende durch ... Alle Ergebnisse auf der Seite der ERSTEN

13.11.2012 | Weitere Fotos im Foto-Center
Neun weitere Fotos vom Auftritt unserer Jungen kann man sich jetzt im Foto-Center ansehen. Aufgenommen übrigens vom gebürtigen Lampertswalder Wolfgang Griesche, der es als Steppke auch mal bis in den Jugendbereich von Dynamo Dresden geschafft hat.

09.11.2012 | Lampes Fußballer auf dem Dynamo Rasen |
Fotos im Foto-Center - Klick
Bereits letzten Sonntag hatten ein paar kleine Fußballer unseres Vereins die Gelegenheit, beim Zweitbundesligaspiel Dynamo Dresden gegen Union Berlin mit den Mannschaften vor 30000 Zuschauern auf den Rasen im Dynamo-Stadion einzulaufen. Der Auftritt unserer Jungen war auf alle Fälle besser als das, was Dynamo danach bot. Für alle wird es wohl für ewig in Erinnerung bleiben und vielleicht spielt ja einer von ihnen als "Großer" auch mal vor so einer Kulisse.



09.11.2012 | Die Zweite stellte sich zum Foto-Termin

Jetzt gibt es auch die zweite Herrenmannschaft im Foto zu bestaunen.


Das Foto im Großformat --> Klick

07.11.2012 | Die Erste scheitert knapp im Pokal | Ausführlicher Spielbericht --> Klick

SV Lampertswalde - SpVgg Grün-Weiß Coswig 1 : 1 (8 : 9 n.E.)

Nach Ende der regulären Spielzeit stand es in diesem Pokalkrimi 1:1 unentschieden (Torschütze: Normen May), so dass das Schießen vom Elfmeterpunkt entscheiden musste. Und eigentlich gewinnt man dieses, wenn die ersten sieben Schützen treffen, doch auch die Coswiger schafften dies. So entschied die achte Runde vom Punkt über's Weiterkommen.

1. Schütze Martin Zschunke (TOR)
2. Schütze Marcus Richter (TOR)
3. Schütze Norman May (TOR)
4. Schütze Raik Maschinski (TOR)
5. Schütze Marcus Thiele (TOR)
6. Schütze Nick Wilhelm (TOR)
7. Schütze Steve Schneider (TOR)
8. Schütze Toni Richter (Leider verschoßen)



03.11.2012 | Feriencamp der Dynamo Dresden Fußballschule
Spielend Fußball lernen ! 3 Bilder im Foto-Center
Im Feriencamp der Dynamo Dresden Fußballschule waren auch Lampertswalder Fußballer aktiv. So nutzten Paul, Pascal, Justin und Lukas die Ferien um ihr Fußballkönnen zu erweitern und Robert Schröter um Erfahrungen als Trainer und Betreuer zu sammeln. Man sollte vom Namen des Leiters der Fußballschule nicht auf die Art und Weise des Trainings schließen, den Dynamo Legende Ralf Hauptmann versuchte mit seinem Trainerteam den Kinder spielerisch und altersgerecht die Grundlagen der Fußballtechnik beizubringen und zu verbessern. Neben dem täglichen Training stand auch eine Führung im Dynamo Stadion und ein Gespräch mit den Dynamo Profis auf dem Plan. Obwohl der harte Pokalfight noch in den Köpfen und Beinen der Spieler war, wurden reichlich Autogramme geschrieben. Am Ende einer lehrreichen und anstrengenden Woche mit vielen Eindrücken, erhielten unsere Kicker das verdiente Teilnahmediplom der Dynamo Dresden Fußballschule.


20.10.2012 | E-Jugend unterliegt im Spitzenspiel

SV Lampertswalde - TSV 1862 Radeburg 2. 1 : 3 (0:1)

Unsere E-Jugend empfing heute im Spitzenspiel der Liga den Tabellenführer aus der Zillestadt Radeburg. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte Radeburg eine der vielen Chancen, die es auf beiden Seiten gab, zur Führung nutzen. Ab Mitte der zweiten Hälfte bestimmten unsere Jungen das Spielgeschehen und konnten verdient durch Paul Hoyer den Ausgleich erzielen. In der größten Druckphase unserer Jungen wurden dann gegen Spielende leider zwei Kontertore kassiert. Radeburg stellte am heutigen Tage das Team mit der größeren Cleverness und fuhr nicht unverdient mit drei Punkten im Gepäck nach Hause.

Video im Foto-Center des SV Lampe --> Klick

18.10.2012 | Die C-Jugend stellt sich vor
Unsere C-Jugend liefert in der Kreisliga bisher eine tolle Leistung ab. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen ist man hervorragend in die Saison gestartet und liegt damit ausgezeichnet im Rennen um den Staffelsieg. Hier das ganz aktuelle Mannschaftsfoto.

Hier das aktuelle Mannschaftsfoto --> Klick


14.10.2012 | Die Seite der ERSTEN wächst
Jetzt auch mit Statistikteil - Torschützen, Einsätze, Karten usw.
Ein Blick lohnt sich auf alle Fälle!
--> Die Seite der ERSTEN --> Klick

02.10.2012 | Die ERSTE hat jetzt ne eigene Seite
Die ERSTE stellt sich jetzt auf einer eigenen Seite vor. Sicherlich kommen bald noch weitere Details dazu. Man kann gespannt sein.
Nick kniet sich jedenfalls in diese Sache rein und wird versuchen, die Seite aktuell zu halten.

Schön wäre es, wenn weitere Mannschaften / Abteilungen diesem Beispiel folgen.


Die Seite der ERSTEN --> Klick


07.10.2012 | Die B-Jugend stellt sich vor
Die vergangene Woche war für die B-Jugend eine "Englische Woche". Am Donnerstag bot das Team in Riesa eine der besten Saisonleistungen, unterlag dem gastgebenden SC aber knapp mit 2:3. Nur zwei Tage später, am gestrigen Sonnabend, landete die Mannschaft von Übungsleiter Andreas Schramm einen klaren 5:0 Erfolg gegen die Spielgemeinschaft Priestewitz/Bobersen.

Hier das aktuelle Mannschaftsfoto --> Klick


23.09.2012 | F-Jugend fährt ersten Dreier ein

SV Lampertswalde - SpG Radeburg/Berbisdorf II 3 : 2
Unsere F-Jugend fuhr am Samstag den ersten "Dreier" ein. 3:2 hieß es am Ende durch Tore von Jakob Fietense (1) und Pascal Barth (2x). Grundlage für den Erfolg war einmal mehr unsere Abwehrchefin Luise Dietrich, welche kaum Chancen für unseren Gegner zuließ. Auch unsere Jüngsten Florian Kus, Tim Weidelhofer, Arthur Vetter und Lukas Eisemuth konnten in ihrem ersten Punktspiel für den SV Lampe überzeugen.


11.09.2012 | Großer Zuspruch zum DFB und McDonalds FUSSBALLABZEICHEN Abnahmetag
beim SV Lampertswalde

Am 6.September wurde zum Saisonstart der Fussballabteilung des SV Lampertswalde der Abnahmetag für das DFB und McDonalds´s FUSSBALLABZEICHEN durchgeführt. Bei tollem Fußball-Wetter kamen 76 Mädchen, Jungen und Männer auf den Sportplatz an die Weißiger Straße. Hier erwartete sie ein fußballerisches Aktionsprogramm, bei dem sie ihre Fähigkeiten in Dribbeln, Passen, Flanken, Köpfen und Torschuss messen konnten. In der Altersgruppe „Schnupperabzeichen (bis 8 Jahre)“ waren die jüngsten Teilnehmer 4 Jahre alt. Felix Mai aus Lampertswalde erreichte mit 27 Punkten bei den Jungen  und  Jasmin Ramm mit 22 Punkten bei dem Mädchen die besten Ergebnisse und damit das Abzeichen in Gold. In der Altersklasse  9/10 erreichte Florian Beutke aus Oelsnitz mit 240 Punkte, in der  AK 11/12 Nico Bredemann aus Blochwitz mit 250 Punkte, in der AK 13/14 Toni Klabunde mit 257 Punkte in der AK 15/16 Philipp Ziegert aus Ebersbach mit 271 Punkte und bei den Männern Marcus Richter aus Schönborn  mit 291 Punkten die besten Ergebnisse und damit das Abzeichen in Gold. Insgesamt konnte das Fussballabzeichen in Gold 19-mal und das Schnupperabzeichen in Gold  23-mal verliehen werden.

Weiter lesen ... --> Klick | Kinder stark machen --> Klick | Fotos im ---> Foto-Center


29.08.2012 | D-Jugend mit Auszeichnung
Am Freitag, dem 24. August, war eine Abordnung unserer D-Junioren im Sportpark Dresden-Weißig, um den ENSO-Nachwuchsförderpreis entgegen zu nehmen.
Ausgezeichnet wurden hier 12 Vereine aus ganz Ost-Sachsen für ihre hervorragende Nachwuchsarbeit.
Für Lampertswalde gab es 30 Fußbälle, die von Fußballlegende Klaus Sammer überreicht wurden.


Fotos im ---> Foto-Center


04.08.2012 | Die Erste stellt sich vor

Die neue Saison steht vor der Tür.
Hier das Team der ersten Herrenmannschaft im Foto.

Foto groß --> Klick


23.07.2012 | Testspiel Herren | Lampe - Lauchhammer 1:3 --> Spielbericht