Zuletzt aktualisiert am 06.08.16
E-Mail: SV-Lampertswalde@freenet.de
Fußball Archiv 2008/2009 Fußball


Herren | A-Jugend | D-Jugend | E-Jugend | F-Jugend

26.07.2009 | Die Saison 2008/2009 ist Geschichte
Die Abschlusstabellen findet ihr wie immer im -Archiv.
Was es so an Berichten gab, findet ihr auf den Unterseiten der einzelnen Mannschaften.


SV Lampertswalde 1 SV Lampertswalde 2 Alte Herren
A-Jugend D-Jugend E-Jugend
Ansetzungen, Ergebnisse, Tabellen des SVL F-Jugend  


He 1 Foto Platz 7 in der Kreisliga | Kreispokalaus bereits in der 2. Runde
He 2 Foto Platz 6 in der 2. Kreisklasse | Kreispokalaus bereits in der 1. Runde
AH Foto Bestritt erneut viele Freundschaftsspiele
A-Jgd Foto Platz 4 in der Kreisunion | Das Kreispokalfinale wurde erreicht
D-Jgd Foto Platz 4 in der Kreisliga | Kreispokalaus im Viertelfinale
E-Jgd Foto Platz 9 in der Kreisliga
F-Jgd Foto Platz 7 in der Kreisliga



29.06.2009 | Schönfeld holt den Dorfcup 2009

Finale: Schönfeld - Schönborn 1 : 1 (Sieg für Schönfeld im Neunmeterschießen)

Spiel um Platz 3: Oelsnitz - Ebersbach 1 : 0


Einzelehrungen für Jörg Günther, Sven Lotzmann und Marcus Richter

Bei schönem Wetter fanden am Sonntag die Dorfmeisterschaften im Fußball statt. 10 umliegende Orte folgten der Einladung des SV Lampertswalde. Leider mussten am Spieltag Welxande und Adelsdorf kurzfristig absagen. Eine Bereicherung war die Mannschaft aus Ebersbach, die erstmals beim Turnier antrat.

Die Vorrundengruppen setzten sich wie folgt zusammen:
Gruppe A: Böhla (Titelverteidiger), Lampertswalde, Brockwitz, Schönborn und Schönfeld
Gruppe B: Quersa, Oelsnitz, Krausnitz, Ebersbach, Weißig a.R.

Nach den Gruppenspielen setzten sich fürs Halbfinale in Gruppe A Tabellenführer Schönborn gefolgt von Schönfeld durch. In der Gruppe B waren dies nach spannenden Spielen Oelsnitz und Ebersbach. Hier besiegte dann Schönfeld nach großem Kampf die Oelsnitzer Truppe verdient. Schwerer hatte es Schönborn, das sich erst im Neunmeterschießen mit etwas Glück gegen Ebersbach durchsetzte.
So kam es zum Finale Schönfeld gegen Schönborn. Zuvor hatten aber noch die Oelsnitzer gegen Ebersbach die größeren Kraftreserven im Spiel um Platz drei. Die Nordsachsen schossen das einzige Tor in diesem Spiel. Im Finale stand es nach regulärer Spielzeit 1:1, sodass das Finale im Neunmeterschießen entschieden werden musste. Hier hatten dann die Schönfelder das Glück auf ihrer Seite und wurden Dorfmeister 2009.

Bei den Sonderwertungen wurde Jörg Günther (Schönfeld) als bester Torschütze geehrt. Bester Torhüter wurde im Turnier Sven Lotzmann (Schönfeld). Als bester Spieler setzte sich Marcus Richter von der Mannschaft aus Schönborn durch. Ein Dankeschön geht noch an die Organisatoren und an Familie Czirr für die gastronomische Versorgung. 


04.01.2009 | Schönfeld holt den Hallen-Dorfcup
Bei den Vorrundenspielen um den Hallen-Dorfcup am Samstag, qualifizierten sich die Mannschaften aus den Orten Schönfeld, Schönborn, Weißig, Lampertswalde, Brockwitz und Quersa für die Endrunde am heutigen Sonntag. Nach schönen Spielen in der Lampertswalder Halle setzte sich die Mannschaft von Schönfeld verdient als Sieger durch. Besonders muss man die faire Spielweise aller Spieler und die starken Schiris Silvio Illmann und Klaus Seidel, die mit der Leitung dieser Endrunde keine Probleme hatten, hervorheben.
Ehrungen:
Bester Spieler: Marcus Richter (Schönborn)
Bester Torhüter: Sven Lotzmann (Schönfeld)
Bester Torschütze: Norman May (Quersa)


Den kompletten Überblick gibt es im --> Hallen Vereinsmeisterschaft