Zuletzt aktualisiert am 28.06.22
 


Schul-/Vereinsrekorde
 
Das Fotocenter
des SVL
Fotos des SV Lampertswalde
 
Das Fotocenter
der Grundschule
 
 
SV Lampertswalde
Sprechstunde Sportbüro
Anmeldung Sportbus
Do 18.00 - 19.30 Uhr
Tel. 035248-20120
Kontakt/Impressum
Satzung des SV Lampe
Beitragsordnung
Mitgliedsbeiträge
Aufnahmeantrag
auch für Änderungen und Kündigung
Hinweise zur Sportversicherung
Hallenbelegung
 
 


Grundschule | Leichtathletik

28.06.2022 | Oberschule Schönfeld auf Rang ZWEI beim Landesfinale

Beim heutigen Leichtathletik-Landesfinale im Wettbewerb der Schulen "Jugend trainiert für Olympia", das in Mitweida ausgetragen wurde, belegte das Team der WK III männlich der Oberschule Schönfeld den hervorragenden Rang ZWEI. Mit im Team viele ehemalige Lampertswalder Grundschüler und aktuelle Leichtathleten. GLÜCKWUNSCH!


Grundschule | Leichtathletik

27.06.2022 | Schulsportfest

Das Protokoll der besten Teilnehmer --> Klick | Alle Meister

132 Grundschüler ermittelten am 24. Juni die Besten im Ballweitwurf, Weitsprung, 50m- und 400m-Lauf. Wie immer ging es um die begehrten Medaillen, aber auch um persönliche Rekorde. Für die erreichten Leistungen in Sprint, Weit und Ball gab es zudem Punkte für die Dreikampfwertung. Diese ist entscheidend für die Schulpokalvergabe.

Luise und Konrad holen sich die Schulmeister-Titel 2022
Für die beste Dreikampfpunktzahl (gemessen an der Schulnorm), gab es die begehrten Pokale für Schulmeisterin und Schulmeister. Diese holten sich in diesem Jahr Luise Mammitzsch (1b) und Konrad Riemer (2b).
Luise überbot die Schulnorm der Klasse 1 um gewaltige 51,4 % und lag damit weit vor der Zweitplatzierten, vor Pokalverteidigerin July Langkabel, die die Norm der Klasse 3 aber auch um tolle 28,9 % überbot.
Pokalverteidiger Konrad war ähnlich gut drauf wie im letzten Jahr. Nach 39,9 % im Jahr 2021 überbot er die Schulnorm der Klasse 2 am Freitag um 38,2 %. Wie schon im letzten Jahr, landete Viertklässler Linus Gabrisch mit 32,1 % auf Rang zwei.
Den Titel "Sportlichste Klasse" eroberte die 2a, die Kinder erreichten im Klassenverband durchschnittlich 98,29 % der Schulnorm.


Alle acht Dreikampfschulnormen klettern nach oben
Nach dem wir mit den Werten im letzten Jahr coronabedingt etwas geschwächelt haben, zeigt sich in diesem Jahr, dass wir wieder gut trainieren konnten und ein leistungsmäßig bemerkenswertes Schulsportfest erlebt haben. Dies erkennt man daran, dass alle acht Dreikampfschulnormen in die Höhe klettern. Am meisten schrauben die Mädchen der Klasse 1 an der Norm, hier klettert die Punktzahl um 5,01 Zähler. Wer also 2023 Schulmeisterin oder Schulmeister werden möchte, muss die folgende Dreikampfpunktzahl prozentual möglichst weit übertreffen. In Klammern steht die Schulnorm 2022, Berechnungsgrundlage in diesem Jahr.
Da immer mal die Frage kommt ... Die Mädchenpunktzahl darf man mit den Jungen nicht vergleichen, da steckt eine andere Formel dahinter.

Kl.1 -> Mä 570,97 (565,96) --> Ju 506,50 (503,60)
Kl.2 -> Mä 696,65 (692,35) --> Ju 634,28 (631,88)
Kl.3 -> Mä 804,60 (800,55) --> Ju 737,68 (735,46)
Kl.4 -> Mä 904,03 (903,07) --> Ju 823,33 (820,55)

Und wer es noch einmal genau wissen möchte, die Schulnorm ist der Durchschnitt der besten sechs Dreikampfpunktzahlen einer Altersklasse. In diese Berechnung fließen inzwischen die Werte aus 23 Schulsportfesten ein. Die neue Schulnorm ist also mittlerweile der Durchschnitt von 138 Kindern, die seit dem Jahr 2000 im Dreikampf auf Rang 1 bis 6 lagen.

Die wertvollsten Einzelleistungen
Auch für die Enzeldisziplinen gibt es die Schulnorm. Anhand dieser Norm kann man die besten Einzelleistungen des Tages in den Einzeldisziplinen ermitteln. Dabei ergibt sich folgende Rangfolge. In der Tabelle kann man also ablesen, wer den Weitsprung-Schulmeistertitel oder den Ballwurf-Meistertitel usw. errungen hat.

50 m Weit Ball 400 m
1 Dorothea ----> 8,11 / AK3 Dorothea----> 3,49 / AK3 Luise ------> 23,80 / AK1 Isabell -----> 1:36 / AK1
2 Luise --------> 8,95 / AK1 Luise -------> 2,78 / AK1 July -------> 28,70 / AK3 Dorothea ---> 1:25 / AK3
3 Mia-Sophie --> 8,62 / AK1 Evi ---------> 2,75 / AK1 Samira ----> 16,40 / AK1 Tessa ------> 1:39 / AK1
4 Isabell ------> 9,17 / AK1 Emma ------> 3,05 / AK2 Lena ------> 20,40 / AK2 Helene -----> 1:26 / AK3
5 Fabienne ----> 8,08 / AK4 Mia-Sophie -> 2,98 / AK2 Tessa -----> 16,10 / AK1 Lina --------> 1:29 / AK3
Ju 50 m Weit Ball 400 m
1 Aaron -------> 8,47 / AK1 Aaron ------> 3,17 / AK1 Linus ------> 42,40 / AK4 Konrad -----> 1:24 / AK2
2 Linus --------> 7,53 / AK4 Linus -------> 4,05 / AK4 Timon -----> 23,60 / AK1 Aaron ------> 1:34 / AK1
3 Konrad ------> 8,09 / AK2 Konrad -----> 3,45 / AK2 Karl -------> 23,00 / AK1 Julian ------> 1:27 / AK2
4 Marvin ------> 7,58 / AK4 Marvin -----> 3,93 / AK4 Konrad ----> 28,40 / AK2 Linus -------> 1:21 / AK4
5 Ole ---------> 8,27 / AK2 Ole --------> 3,30 / AK2 Ole -------> 27,20 / AK2 Marvin -----> 1:22 / AK4



Grundschule | Leichtathletik
27.06.2022 | Was liegt an?

Wann Wo Was Protokoll
18.09.22 Großenhain Mehrkampf KM  
06.07.22 Großenhain Grundschul-Pokal in der LA Ausschreibung
28.06.22   Landesfinale WK III (Jungenteam der OS Schönfeld)  
ab 27.06.22 Ortrand Schwimmlehrgang Klasse 2  
24.06.22 08.00 Lampe Schulsportfest --> Fotos Protokoll
12.06.22 10.00 Großenhain KKJS --> Fotos | --> Das Lampe-Protokoll Protokoll
10.06.22 08.15 Lampe Sportfest der Maxis und Minis Schönfeld und Lampe -> Fotos Protokoll
31.05.-03.06. Lampe Grundschule -> Schultanzwoche -> Tag der offenen Tür Generalprobe
15.05.22 10.00 Großenhain Ostsächsische Meisterschaft im Mehrkampf U10 - U14 Protokoll
05.05.22 13.00 Kalkreuth Fußballturnier der Grundschulen --> Fotos Bericht
04.05.22 14.00 Großenhain Inliner Event für Grundschulen --> Fotos Bericht
30.04.22 10.00 Großenhain Mehrkampf -> Fotos | ---> Das Lampe-Protokoll Protokoll | Onl
29.04.22 17.45 Lampe 42. Raschützlauf + KM Cross U10-U16 | Fotos Protokoll
25.04.22 13.00 Riesa Hochsprung mit Musik | Fotos Protokoll
14.04.22 09.30 Lampe Vorschul- und Schulcrosslauf | Fotos GS | Fotos Kita Kita | GS
11.04.22 Riesa Crosslauf der Schulen | Fotos Protokoll
28.03.-01.04.22 Lampe Völkerball -> Turnier 1:1 -> Fotos Protokoll
23./25.03.22 Lampe Hallen-Vereinsmeisterschaft -> Fotos Protokoll
07.-25.03.22 Lampe Hallen-Leichtathletik -> Jahresbestenliste der Grundschule Bestenliste
19.03.22 Ortrand Schneeglöckchen-Lauf mit Helene und Leonore Venus 500 m | 2 km
19.03.22 Paris EcoTrail Paris -> Diana Stache auf der 80km-Strecke Protokoll
07./08.02.2022 Lampe 29. Hochsprung mit Musik Veranst.bestenliste | Fotos Protokoll
24.01.22 Lampe Malfolgentour der Klasse 3a Fotos
21.01.22 Lampe Schulmeisterschaft im Turnen - Boden und Sprung Protokoll
03./04.01.2022 Lampe Staffeltraining --> 36m-Hindernissprint --> Video Protokoll
20.-21.12.21 Lampe Volleyball für Anfänger (Klasse 3 und 4) Protokoll
13.-16.12.21 Lampe Athletik - Schulmeisterschaft in den einzelnen Klassen Protokoll
01.11.21 Lampe HEUREKA!_Wettbewerb Fotos
30.10.21 Burg Spreewald Querung -> Diana 52 km | Helene, Leonore 800 m Strecke | AK
14.10.21 10.00 Freital Sächsischer Schul-Cup im Crosslauf | Fotos Einzel | Team
01.10.21 08.00 Lampe Schulsporttag | Fotos Protokoll
30.09.21 16.00 Riesa Nachwuchs Sprint-Cup | Fotos Protokoll
18.09.21 10.00 Großenhain Kreismeisterschaft Mehrkampf | Fotos | Das Lampe-Protokoll Protokoll
15.09.21 08.00 Lampe Tag des Fußballs | Aktionswoche "Schulsport-Stafette" Fotos



Fußball



Grundschule | Leichtathletik

14.06.2022 | Kreis- Kinder- und Jugendspiele --> Protokoll | --> Das Lampe-Protokoll | --> Fotos

Mit 22 Talenten war der SV Lampertswalde am Sonntag in Großenhain bei den Kreis- Kinder- und Jugendspielen in der Leichtathletik am Start. Bei tollem Wettkampfwetter legten sich alle mächtig ins Zeug. Wie immer gab es so manches überraschende Ergebnis, aber natürlich ab und zu auch enttäuschte Gesichter.
Ein Dank gilt den vielen Eltern, die unsere kleinen Sportler an der Wettkampfstätte betreuten und umsorgten, Dank natürlich auch an den Veranstalter, den SV Motor Großenhain mit Ute Richter als Hauptorganisator an der Spitze.

31 x Edelmetall für Lampertswalder Talente
Am Ende "transportierten" unsere Teilnehmer 31 mal Edelmetall mit in unsere Region.

Am erfolgreichsten schnitt dabei Linus Gabrisch in der AK 11 ab. Linus ging in fünf Einzeldisziplinen an den Start und stand fünfmal auf dem Podest. Im Ballweitwurf knackte er erstmals die 40m-Marke und holte sich mit 42 m Gold. Auch die 1,25 m im Hochsprung können sich sehen lassen.

Viermal stand Ole Dietrich in der AK 8 auf dem Treppchen. 3,40 m im Weitsprung und 28,50 m im Ballweitwurf sind für einen Zweitklässler tolle Ergebnisse. Auch Lukas Arnhold in der AK U16 konnte viermal Edelmetall erobern.

Drei Medaillen sicherte sich Helene Venus in der AK 9. Im 800m-Lauf lief sie tolle 3:11,87 min und errang verdient Silber. In der AK 12 gab es mit Nele-Josefin Kurz eine weitere dreifache Medaillengewinnerin.

Unsere weiteren Medaillenhamster sind mit je zweimal Edelmetall Finja Witte, Konrad Riemer, July Langkabel, Aaron Reising und Hans Erik Thiele. Über einen Podestplatz freuten sich Isabell Scholtissek, Nora Reising, Lena Michael, Sira Uschner, Lina Reising und Janine Arnhold.

Vereinsrekord im 100m-Lauf durch Lukas Arnhold
Die vielleicht herausragende Leistung geht auf das Konto von Siebtklässler Lukas Arnhold. Lukas lief die 100 m in 12,47 s. Wer sich etwas mit dem 100m-Lauf auskennt, kann diese Zeit sicherlich gut einordnen. Lukas knackte damit den 34 Jahre alten Schul-/Vereinsrekord der Klasse 7. Am 15. Mai 1988 lief René Zander 12,7 s. Seither hatte an dieser Zeit niemand gerüttelt. Im Weitsprung verpasste er mit 5,14 m den Vereinsrekord von Justin Jopke nur um 9 cm.

Viele persönliche Rekorde
Welche "Kraft" so ein Wettbewerb freisetzt, sieht man an den vielen persönlichen Rekorden, mehr als 50 habe ich gezählt. Herausragend hier Hans Erik Thiele, der in der AK 12 sechsmal an den Start ging und in jeder Disziplin eine neue persönliche Bestleistung aufstellen konnte. Ähnliches gelang auch Emily Langkabel, Nele-Josefin Kurz, Joel Hanke, Konstantin Opitz, Elisabeth Opitz, July Langkabel, Helene Venus und Lena Michael.



Grundschule

14.06.2022 | Tanzprojekt - Dank an Ulrich Becker

Ein besonderes Dankeschön geht an Ulrich Becker, dem Inhaber des
Pflegedienstes Schönfeld. Er unterstützte unsere Tanzwoche mit einem mittleren dreistelligen Betrag.

 

Disclaimer | Datenschutz | Kontakt/Impressum

SV Lampertswalde e.V., Weißiger Str. 2, 01561 Lampertswalde, Tel/Fax 035248-20120,
sv-lampertswalde@online.de