Zuletzt aktualisiert am 20.09.20
 

Der Weg zu uns
 

Schul-/Vereinsrekorde
 
Das Fotocenter
des SVL
Fotos des SV Lampertswalde
 
Das Fotocenter
der Grundschule
 
 
WetterOnline
Das Wetter für
Lampertswalde
 
SV Lampertswalde
Sprechstunde Sportbüro
Anmeldung Sportbus
Do 18.00 - 19.30 Uhr
Tel. 035248-20120
Kontakt/Impressum
Satzung des SV Lampe
Beitragsordnung
Mitgliedsbeiträge
Aufnahmeantrag
auch für Änderungen und Kündigung
Hinweise zur Sportversicherung
Hallenbelegung
 
Vereinskleidung
Katalog
Bestellschein

Bestellung
0173-3717051
 


Grundschule | Leichtathletik

20.09.2020 | Endlich wieder Wettkampf --> Lampe-Protokoll | Protokoll

Sportfest des SV Post Dresden
Mit einer kleinen Mannschaft von sechs Sportlern beteiligten sich unsere Leichtathleten am Sportfest des Post SV Dresden, das am 19.09. im Heinz-Steyer-Stadion stattfand.

Team Arnhold holt die Podestplätze
Drei Podestplätze konnten errungen werden. In der AK9 sprang Janine Arnhold auf gewaltige 3,46 m und holte damit den Silberplatz. Lukas Arnhold holte sich in der AK12 zwei dritte Plätze ... mit 11,25 s über 75 m und mit 4,49 m im Weitsprung.

Einige persönliche Rekorde im Weitsprung
In der AK8 waren Leonie Döring und Luca Schneider am Start. Luca verbesserte seinen Weitsprung-Rekord um gewaltige 39 cm, von 2,10 m auf 2,49 m.

In der AK9 lag Janine Arnhold mit ihrem Silbersprung auf 3,46 m 18 cm über ihrer bisherigen Bestmarke. Auch Linus Gabrisch hatte sein bestes Ergebnis im Weitsprung. Mit gesprungenen 3,33 m lag er nur einen cm hinter dem Drittplatzierten, das war Pech.

In der AK10 ging Nele-Josefin Kurz an den Start. Auch Nele kann sich vor allem über ihr Weitsprungergebnis freuen. Mit 3,58 m lag sie 21 cm über ihrem bisherigen Rekord. Über die 60m-Hürden lief sie in 12,50 auf einen tollen fünften Platz.

In der AK12 kann sich Lukas Arnhold neben seinen zwei Bronzeplätzen im 75m-Lauf und im Weitsprung vorallem über die 60m-Hürden-Zeit freuen. Mit 10,88 s verbesserte er seine Bestmarke um gewaltige drei Zehntel. Im Weitsprung lag er mit 4,49 m nur vier cm unter seiner Bestmarke.

Gold und Silber in Riesa
Bereits am Donnerstag (17.09.) fand in Riesa die Wurf-Kreismeisterschaft statt. Hier holte sich Lukas Arnhold im Speerwerfen der AK12 die Goldmedaille. Lukas warf knapp über 27 m. Zumindest an der Einerstelle hat Lukas damit mit Johannes Vetter schon mal gleichgezogen :-) Eine weitere Medaille gab es mit Silber im Kugelstoßen.
Auch Lena Grimm (mit Lampertswalder Wurzeln) holte für Gröditz Gold und Silber im Speerwerfen und Kugelstoßen.


Grundschule | Leichtathletik
20.09.2020 | Was liegt an?

Wann Wo Was Protokoll
10./11.10.20 Dresden E-Kader Test  
01.10.20 Riesa Sprintcup  
30.09.20 08.00 Lampe Schulsporttag -> Aktionstag Jugend trainiert .... | Infos  
26.09.20 09.30 Großenhain LA Kreismeisterschaft Mehrkampf Ausschreibung
19.09.20 10.00 Dresden Sportfest des Post SV Dresden --> Lampe-Protokoll | Fotos Protokoll
17.09.20 17.00 Riesa Kreismeisterschaft Wurf ab AK12 Protokoll
12.09.20 09.30 Radebeul Regionalsportfest des SSV Planeta AUSFALL
03.09.-11.09.20 Ortrand Schwimmunterricht Klasse 3 ABSAGE



Fußball

19.09.2020 | Dynamo Dresden Fußballschule

Derzeit ist die Dynamo Dresden Fußballschule im Verein zu Gast.
Das Angebot wird rege angenommen.


Vereinsinfos | Fußball

19.09.2020 | Diedrich Czirr .... 60 Jahre im Verein

Diedrich Czirr wurde Anfang September für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt. Dieter, wie ihn viele nennen, hat also fast die gesamte Vereinsgeschichte mitgestaltet. Viele kennen ihn als akribischen Funktionär der Abteilung Fußball. Was Dieter in die Hand nahm hatte Hand und Fuß. Bis vor kurzem hatte er noch die Einsatzorganisation des Sportbusses unter seinen Fittichen.

Im August wurde Dieter zudem 85 Jahre jung. Auch dazu wurde gratuliert. Wir wünschen Dieter alles erdenklich Gute auf seinem weiteren Lebensweg.


Fußball



Grundschule | Vereinsinfos

16.09.2020 | Umgang mit Erkältungskrankheiten

Empfehlung für Eltern ... Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymtomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen. Herausgegeben von den Staatsministerien für Kultus und Soziales ---> Klick


Grundschule

31.08.2020 | SPORT T-Shirts für unsere Schulanfänger und alle anderen Interessenten

Sehr geehrte Eltern, liebe Schulanfänger, liebe T-Shirt-Interessenten,
die am 0. Elternabend bestellten Sport T-Shirts sind leider noch nicht bestellt. Damit es zu keinen "Falsch-Herstellungen" (zu klein, zu groß) kommt, ist es wichtig, dass die T-Shirts vorher gesehen oder anprobiert werden. Das konnte im letzten Schuljahr leider noch nicht realisiert werden. Die Shirts haben die Größen (dem Alter ungefähr entsprechend) 5/6, 7/8 und 9/11.

Die genaue "Bestellerei" soll so schnell wie möglich nachgeholt werden. Damit auch alle anderen Interessenten die Chance zur Bestellung haben, werden wir die ersten Elternabende der Klassen nutzen. U.Gabrisch


Fußball

11.09.2020 | G-Jugend trainiert jetzt mit nagelneuen Bällen


Dank des Sponsors Busse+Zerbe Deutschland GmbH aus Ottendorf-Okrilla ist unsere G-Jugend jetzt mit neuen Bällen ausgestattet. In der Foto-Strecke sieht man, dass das Toreschießen gleich viel leichter "vom Fuß" geht. Unsere kleinsten Fußballer und ihre Übungsleiter bedanken sich ganz, ganz herzlich für das tolle Geschenk.



Vereinsinfos

26.08.2020 | Infos des SV Lampertswalde zum Trainingsbetrieb

Umkleide- und Duschräume in der Turnhalle können wieder genutzt werden
Mit Beginn des neuen Schuljahres können die Umkleide- und Duschräume der Turnhalle unter den bestehenden Hygieneregeln wieder genutzt werden.

Für das Training der einzelnen Übungsgruppen der Abteilungen des SV Lampertswalde gelten die folgenden Regeln.

Infos zum Trainingsbetrieb | Vorschlag für Teilnehmerliste

Schutz- und Handlungskonzept ... VERHALTENSGRUNDSÄTZE

Hygienekonzept Außen | Hygienekonzept Innen

 

Disclaimer | Datenschutz | Kontakt/Impressum

SV Lampertswalde e.V., Weißiger Str. 2, 01561 Lampertswalde, Tel/Fax 035248-20120,
sv-lampertswalde@online.de