Kontakt/Impressum | Zuletzt aktualisiert am 05.12.16
 





Grundschule
04.12.2016 | Die Athletikschulmeister 2016 sind ermittelt - Protokoll

Die Pokale holen sich Emilia Proy und Elijah Heinrich
Die Athletikschulmeistertitel holten sich in diesem Jahr Emilia Proy aus der Klasse 2 und Elijah Heinrich aus der Klasse 1a. Beide überboten die bestehende Schulnorm der entsprechenden Klassenstufe unserer Grundschule am deutlichsten.

Emilia konnte ihren Pokalerfolg aus dem Jahr 2015 damit verteidigen. Sie lag mit 293 Punkten nur sechs Punkte unter dem bestehenden Schulrekord und überbot die Schulnorm um gewaltige 82 %. Mit gehörigem Abstand folgen Lena Grimm (3b) und Emily Langkabel (Kl.2) auf den Plätzen. Elijah Heinrich überbot die Schulnorm um 65 %. Hier war der Vorsprung auf die folgenden Kinder nicht so groß. Auf den Plätzen folgen Nik Ulbricht (3a) und Rasmus Walther (1a).

Den Titel "Sportlichste Klasse" sicherte sich die 1a vor der Klasse 2 und der 4a.


Die Athletikmeister des Jahres 2016 der einzelnen Klassenstufen
AK 1: Nele-J. Kurz (160 Pkt), Elijah Heinrich (183 Pkt)
AK 2: Emilia Proy (293 Pkt), Lukas Arnhold (222 Pkt)
AK 3: Lena Grimm (298), Nik Ulbricht (303)
AK 4: Linda Dietze (244), Janek Bachmann (304)
AK 5: Ava-Lee Haase (316)


Wettkampfprotokolle
2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008| 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | Alle 184 Athletikmeister --> Klick

880 Werte in 2 Stunden
Dickes Lob für die vielen freiwilligen Helfer. Immerhin wurden von den 110 Kindern je acht Leistungswerte ermittelt, insgesamt also 880. Alle Teilnehmer hatten damit die Möglichkeit, ihre Leistungen aus dem Unterricht noch einmal zu verbessern. Meist klappt dies mit der Wettkampfmotivation auch ganz gut.

Die Schulnorm klettert weiter |
Der "Schulnormzahlensalat" aller 23 Jahre --> Klick
An der Schulnorm erkennt man, dass unsere Grundschüler keineswegs unsportlicher sind als früher. Beim Athletikwettbewerb klettert die Schulnorm jedenfalls beständig auf neue Höhen. Nur einer der acht Werte geht in diesem Jahr etwas nach unten. Wer 2017 Pokalsieger werden möchte, muss folgende Schulnorm im Vierkampf möglichst weit überbieten. (Erläuterung: Die Schulnorm ist der Durchschnitt der Punktzahlen der Plätze 1 bis 6 aller 23 Athletikmeisterschaften. Es sind also bereits 138 Werte in die Berechnung eingeflossen.)
Kl.1 -> Mä/116,5 (alt 115,2) | Ju/112,1 (alt 110,7)
Kl.2 -> Mä/162,1 (alt 160,9) | Ju/157,8 (alt 156,9)
Kl.3 -> Mä/203,5 (alt 202,7) | Ju/201,6 (alt 200,4)
Kl.4 -> Mä/226,0 (alt 226,9) | Ju/225,8 (alt 224,6)


Nebenwettbewerb
Beim Nebenwettbewerb der vier Grundübungen - Aufrichten aus der Rückenlage, Klimmziehen, Liegestütz und Schlussweitsprung holten sich 2016 folgende Kinder den Sieg.
AK 1: Lizzy Bewilogua, Tyren Wolf
AK 2: Emilia Proy, Eric Jentsch
AK 3: Lena Grimm, Nik Ulbricht
AK 4: Linda Dietze, Luis Ruhland

9 neue Schulrekorde | Schul-/Vereinsrekorde
Insgesamt 9 neue Schulrekorde wurden aufgestellt. Beim Klimmziehen und Liegestütz ist dies noch recht verständlich, da diese Werte erst seit fünf Jahren erfasst werden. Herausragend ist aber der Bumerangrekord von Robin Mann und der Rekord im Schlussweitsprung von Lena Grimm.

Rekorde neu Rekorde alt
Bumerang Robin Mann AK 2 12,34 Janek Bachmann 12,39 2014
Rumpfheben Colin Kube AK 2 27 Rudolf Möller 27 2006
Schlusssprung Lena Grimm AK 3 1,87 Lena Grimm 1,79 25.11.
Klimmziehen Lizzy Bewilogua AK 1 34 Clara Paulick 32 2014
  Tyren Wolf AK 1 35 Oscar-J. Rennert 30 2015
  Emilia Proy AK 2 32 Lena Grimm, Clara Paulick 28 2015
  Lukas Arnhold AK 2 36 Janek Bachmann 32 2014
Liegestütz Emilia Proy AK 2 21 Maxime Opitz 21 2012
  Lena Grimm AK 3 22 Liv Galle, Cora Schirrmeister 20 2014



Grundschule | Leichtathletik
04.12.2016 | Was liegt an?

Wann Wo Was Protokoll
19.08.16 20:00 Dresden Dresdner Nachtlauf --> Nico siegt in der U16 Protokoll
04.09.16 10:00 Pirna Team Regionalmeisterschaft (Miriam, Ava-Lee u. Justin für Gröditz) Protokoll
10.09.16 10:00 Radebeul Kreismeisterschaft Mehrkampf in der Leichtathletik | Lampe-Pr Protokoll
16.09.16 08:00 Lam/Kal 10. LA-Sporttag der GS Kalkreuth und Lampertswalde Protokoll
22.10.16 09:00 Dresden Fähigkeitstest mit Celine und Justin für BW Gröditz Protokoll
ab 24.10.2016 Lampe Federballwettbewerb und -turnier im Unterricht Protokoll
ab 01.11.2016 Lampe Meisterschaft im Gerätturnen im Unterricht (nach Boden) Protokoll
26.11.16 10:00 Senftenberg Regionalmeisterschaft Hallenmehrkampf mit BW Gröditz Protokoll
01.12.16 10:00 Lampe Athletikschulmeisterschaft Protokoll
08.12.16 14:00 Lampe Athletikfinale der Grundschulen Ausschreibung
ab 12.12.2016 Lampe Volleyball für Anfänger - Turnier im Unterricht  
12.01.17 14:00 Großenhain Staffelwettbewerb der Grundschulen  
08.02.17 11:00 Lampe 25. Hochsprung mit Musik Veranstaltungsbestenliste Ausschreibung
05.03.17 ??:00 Großenhain Hallen-KM LA  
15.03.17 14:30 Lampe Hallen-VM LA
28.04.17 17:45 Lampe 39. Raschützlauf des SV Lampertswalde Ausschreibung



Fußball
04.12.2016 | Was liegt an?

Der komplette "ÜBERKLICK"
Alle Ergebnisse

Alle Ansetzungen
Alle Tabellen
Alle Pokalwettbewerbe --- >>> --- >>> --- >>> ---->>>


Und hier das ganz aktuelle Geschehen:



Sonstiges
30.11.2016 | Leitungssitzung

Am Montag, 05.12.2016, tagt ab 19:30 Uhr die Vereinsleitung im Sportlerheim. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der neue Hallenbelegungsplan, die Vorbereitung des Skatturniers und die Neuaufnahme von Mitgliedern.


Volleyball
29.11.2016 | Freizeitliga - Lampe Gastgeber für Rabu und GSV | Tabelle

SV Lampertswalde - Großenhainer SV ---------> 0 : 2 (16:25,20:25)
SV Lampertswalde - TSV 1862 Radeburg ------> 0 : 2 (24:26,13:25)
Großenhainer SV - TSV 1862 Radeburg --------> 2 : 0 (25:20,25:19)

Am Montagabend waren Lampes Herren Gastgeber für die Teams vom TSV 1862 Radeburg und des Großenhainer SV. Der amtierende Meister GSV wurde seiner Favoritenrolle gerecht und entführte sechs Punkte aus der Lampertswalder Turnhalle.

Volleyball
29.11.2016 | Was liegt an?


Wann Wo Was  
20.08.16 09:00 Lampe Beachturnier für Jedermann Protokoll
04.11.16 19:45 Walda FZ-Liga --> Lampe - Walda 1:2 | Lampe - GSV II 2:0 Tabelle
17.10.16 19:15 Rabu FZ-Liga --> Rabu, Lampe und Rotation (Verlegung auf 2017) Tabelle
28.11.16 19:30 Lampe FZ-Liga --> Lampe - Rabu 0:2 | Lampe - GSV I 0:2 Tabelle
23.01.17 19:30 Lampe FZ-Liga Pokal --> Lampe trifft auf Rabu und GSV II Pokal
       



Grundschule | Leichtathletik
27.11.2016 | Lena mit persönlichen Bestleistungen auf Platz sechs bei Regionalmeisterschaft | Protokoll
Am Samstag (26.11.) fand in Senftenberg die Regionalmeisterschaft im Hallenmehrkampf statt. Lena Grimm (Drittklässlerin unserer Grundschule und Mitglied der Abteilung LA) war hier in der AK10 erstmalig für den TSV BW Gröditz am Start. Erst vor wenigen Wochen entschied sich Lena, auch im Talentezentrum Gröditz zu trainieren.

Lena belegte am Ende mit 1429 Punkten den tollen sechsten Rang unter 20 Starterinnen. Zur Bronzemedaille fehlten nur 70 Punkte. Lena glänzte mit zwei persönlichen Rekorden. Die 50 m lief sie in 8,5 s (bisher 8,6) und die 800 m in 3:11,56 (bisher 3:18,05). Im Weitsprung blieb sie mit 3,41 m nur vier Zentimeter unter ihrer Bestmarke. Erstmalig lief sie die 60m Hürden und schaffte hier eine Zeit von 12,44 s.

Mit Miriam Dehmel (AK11), Aline Bredemann und Hanna Hausdorf (AK12) waren noch drei weitere Lampertswalder Talente für Gröditz am Start. Am besten konnte sich Aline platzieren - Rang sechs bei immerhin 28 Teilnehmerinnen.


Raschütz
27.11.2016 | Erfreulich - Altreifen liegen nicht mehr im Raschütz
Erfreuliche Geschichte. Die Altreifen liegen nicht mehr im Raschütz. Die Gemeinde Lampertswalde hat sich darum gekümmert. Danke!

13.11.2016 | Traurig - Altreifenentsorgung im Raschütz
Traurige Geschichte. An der Kreuzung O-Weg mit dem Ziegeleiweg wurde ein kompletter Satz Pkw-Reifen mit Felge entsorgt. Wie kommt man nur auf solch eine Idee? Was geht in einem solchen Entsorger-Kopf vor?

Vielleicht plagt den Entsorger bei jeder Vorbeifahrt in Zukunft das schlechte Gewissen. Dann kann er die Räder ja wieder mitnehmen, die übrigens so schlecht noch gar nicht aussehen.


Grundschule | Leichtathletik
25.11.2016 | Neue Schulrekorde im Schlussweitsprung der Klasse 3 | Schul-/Vereinsrekorde
Im Schlussweitsprung der Klasse 3 wurden durch Lena Grimm und Nik Ulbricht neue Schulbestleistungen aufgestellt.

Lena sprang heute im Unterricht aus dem Stand 1,79 m weit. Damit verbesserte sie die alte Bestmarke von Sophie Rothe aus dem Jahr 2012 um fünf Zentimeter.

Gleich um gewaltige 11 Zentimeter verbesserte Nik Ulbricht den Rekord der Jungen. Dieser steht jetzt bei 1,92 m. Die alte Bestmarke von Maurice Kloß war erst ein Jahr alt und stand bei 1,81 m.


Sonstiges
25.11.2016 | Sportlerball 2017

Auch im Jahr 2017 soll es wieder den Sportlerball geben. Der SV Lampertswalde freut sich auf einen schönen Tanzabend mit euch.


Termin: 28. Januar 2017
Einlass: ab 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Zunächst haben Vereinsmitglieder bis zum 27.11.2016 ein Vorkaufsrecht.
Ab 28.11.2016 erfolgt der freie Verkauf an alle interessierten Tanzfreunde.

 
Du bist Besucher im Jahr 2016 | Hinweise / Anfragen / Kontakt --> udogabrisch@freenet.de

03-03939 | 04-06801 | 05-11376 | 06-12120 | 07-10658 | 08-12261 | 09-11160
10-11256 | 11-13452 | 12-14534 | 13-17817 | 14-15355 | 15-13392