SV Lampertswalde e.V.

Vereinsinfos - Archiv 2003/2004
13.08.2004 - Karate
Da die Abteilung Karate zur Zeit leider nicht trainiert, habe ich den Link von der Startseite entfernt. Das Wenige was dort bisher stand lest ihr jetzt hier im Vereinsarchiv
---> Karate Klick
12.07.2004 - Dorffest
Das 15. Lampertswalder Dorf- und Kinderfest ist Geschichte. Den Mitgliedern des Dorfclubs und des Sportvereins, die an der Durchführung und Organisation beteiligt waren, gilt ein großes Dankeschön. Das Feuerwerk war wohl eines der schönsten der letzten Jahre. Einige Programmteile müssen aber sicherlich auch neu überdacht werden! Dann also auf ein Neues im Jahre 2005.
 
Halt die Maus auf ein Bild, dann erscheint, um was es geht.
Klick das Bild an, um es groß zu sehen.
Vogelschießen Schützenkönig Horst Krumrey Vereinspräsident Werner Siepmann Im Festzelt
Gulaschkanone Büchsenwerfen beim Männerchor Basteln beim Hort Basteln beim Hort
Ausschank durch den Sportverein Speisen vom Sportverein Spaß auf dem Rummel Autoskooter
Musikschau Musikschau Alle Musikzüge musizieren gemeinsam Die Stabführerin unter Anleitung von Werner und Helmar
       

07.07.2004 - Trainingsabschluss der Kinder der Abteilungen Fußball, Gerätturnen, Leichtathletik und Volleyball

42 Kinder unseres Sportvereins beendeten heute die Saison mit einem Bad im "Wellenspiel" Meißen. Alle freuen sich nun auf erholsame Ferientage.
Anne, Lydia, Marlen und Elisa Melanie und Nathalie
13.06.2004 - Kommunalwahl
Der SV Lampertswalde stellt auch in der kommenden Legislaturperiode die zahlenmäßig zweitstärkste Fraktion im Gemeinderat. Der Sportverein gratuliert Dierk Bade, Roland Thiele und Udo Gabrisch zur Wiederwahl und wünscht ihnen viel Geschick und Verantwortungsbewusstsein bei kommenden Aufgaben. Allen unseren Wählern danken wir für das entgegengebrachte Vertrauen.
29.05.2004
1. Lampertswalder Pfingstfeuer mit "Südhangsitzen" am Rodelberg

Tolle Stimmung herrschte beim ersten Lampertswalder Pfingstfeuer. Am Südhang saßen zwar nur die Feuerwehrleute, auf dem Kleinfeldplatz war aber mächtig was los.
Ein großes Dankeschön gilt den Organisatoren, allen voran Werner Siepmann.

Fotografische Eindrücke --> Klick
Waldi entzündet das Pfingstfeuer
Chefkoch "Waldi" entzündet das Feuer.
20.05.2004 - Himmelfahrt

Heute stieg das traditionelle Fußballspiel zwischen der Funktionärsauswahl des SV und dem Baubetrieb KSG.
KSG hatte dieses Mal mit 3:1 die Nase vorn.


Fotografische Eindrücke - Klick
08.05.2004 - Frühjahrsputz
Ein großes Dankeschön all jenen, die heute dem Aufruf der Vereinsleitung zum Frühjahrsputz folgten.

Leider war ich der Einzigste der etwa 70 Volleyballer, so dass ich auf die Hilfe der Kleinsten im Verein zurückgreifen musste.

Fotografische Eindrücke --> Klick

Das verdiente Blonde nach getaner Arbeit.
21.04.2004 - Auch auf dem Sportgelände geht es weiter vorwärts.
Die Firma TIEKU verlegte eine Wasserleitung zum Rasenplatz. Damit verschwinden endlich die lästigen Schläuche von der Laufbahn. Im rechten Bild sieht man den Festplatz, der eine Bitumendecke erhielt.


11.04.2004 -- Ostern

Natürlich war auch der Osterhase zu Gast auf dem Sportgelände. Vor dem Suchen verteilte der Osterhase knifflige Aufgaben, aus deren Lösung das Suchgebiet dann ungefähr zu erfahren war.

Osterhasenfotos --> Klick
02.04.2004 - Jahreshauptversammlung
Auf der Jahreshauptversammlung des SV Lampertswalde zog der Kassenwart Werner Schmidt eine positive Bilanz des Jahres 2003.

Im zweiten Teil wurden die Kandidaten für die Wahl des Gemeinderates aufgestellt.
Spitzenkandidat ist Dirk Bade, gefolgt von Udo Gabrisch, Toralf Noack, Peter Czirr, Steffen Krause und Roland Thiele.

Fotos --> Klick


Präsident Werner Siepmann und Stellvertreterin Maritta Sprenger übernahmen die Versammlungsleitung.
13.03.2004
Die Sporthalle der Gemeinde Lampertswalde mit all seinen Einrichtungen (Kegelbahn, Sauna, Vereinsraum) steht natürlich nicht nur Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Auch alle anderen Bürger der Gemeinde können die Räumlichkeiten gegen ein geringes Entgeld nutzen.

Nathalie verlegte am Sonnabend ihre Geburtstagsfeier kurzerhand in die Turnhalle. Wie man sieht, hatten alle mächtig Spaß dabei.
Fotos --> Klick
29.02.2004 - Es stimmt tatsächlich!
Ein Rätselraten ging letzte Woche durch die Ortsteile von Lampertswalde. Stimmt es? Ist das wirklich wahr?
Ja, es ist leider wirklich wahr! Eine Drückerkolonne war im Ort unterwegs und brachte im Namen es Sportvereins Zeitungsabo´s unter die Leute. Der Präsident hat das Unterfangen mit eigenhändiger Unterschrift unterstützt.

Natürlich bleibt für den Nachwuchssport des Vereins etwas hängen, es bleibt aber auch eine mieser Beigeschmack. Den Drückern ging es eh nur um das Verkaufen von Abo´s. (Dies ist meine Meinung, nicht die der Vereinsleitung. Bleibt weiter am Ball, Udo)
19.02.2004 - Sportgelände
Jahrelange Witterungseinflüsse, Dorffesthinterlassenschaften und Dumme-Jungen-Streiche machten das Wechseln des Sandes in der Weitsprunggrube nötig.

Dank der Firma "Baustoffhandel Witschel", dessen Firmenchef
Steffen Witschel insgesamt 16 Kubikmeter Kies sponserte, wurde der Wechsel möglich. Steffen ist Mitglied der Abteilung Volleyball.
Fotos ---> Klick

Aushub der Weitsprunggrube
25.01.2004 - Das Sportgelände hält Winterschlaf



Weitere Fotos ---> Klick
Auf dem benachbarten Rodelberg war aber mächtig was los.




19.01.2004 - Fenster zerstört
Am Freitag, während des AH-Trainings zerstörte ein Jugendlicher aus Lampertswalde (der Täter ist bekannt) eine Fensterscheibe am Vereinsraum der Turnhalle. Für den Schaden muss er finanziell gerade stehen.
Dorffest Lampertswalde
Vom 11.-13.07.2003 war der SV Lampertswalde Gastgeber für das Lampertswalder Dorffest. Allen Mitstreitern gilt ein großes Dankenschön für das gute Gelingen.

Fotos der Fallschirmspringer --> Klick
Fallschirmspringer im Anflug

Copyright 04.07.17   E-Mail: SV-Lampertswalde@freenet.de